Versicherungsberatung für Ärzte und Zahnärzte
Unabhängig, neutral, auf Honorarbasis

Wie können Sie Ihre berufliche Existenz am besten absichern?
Welche Gesellschaft bietet die besten Konditionen?
Welche Versicherungen brauchen Sie wirklich - und welche nicht?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt unserer unabhängigen und spezialisierten Beratung zu Versicherungen für Ärzte und Zahnärzte.

Keine teuren Provisionen dank unabhängiger Honorarberatung

Das herkömmliche Versicherungsgeschäft funktioniert nach dem Provisionsmodell: der Versicherungsvertreter oder -makler erhält von der Versicherungsgesellschaft eine Provision für jeden vom Kunden abgeschlossenen Versicherungsvertrag. Die Höhe dieser Provision ist abhängig von der Höhe der Beiträge und der Laufzeit. Aus finanzieller Sicht ist es für den Versicherungsvertreter deshalb am besten, wenn der Kunde eine möglichst teure Versicherung mit langer Laufzeit abschließt.

Der Gegenentwurf zum Provisions-Modell ist die Versicherungsberatung auf Honorarbasis. Da der Versicherungsberater von Gesetzes wegen keine Provisionen erhalten darf, ist eine unabhängige und neutrale Beratung gewährleistet. Außerdem bieten einige Versicherungsgesellschaften sog. Netto-Tarife an. Dabei wird der Beitrag um den sonst üblichen Provisionsanteil gekürzt. Voraussetzung für einen solchen günstigeren Tarif ist, dass Sie sich von einem Versicherungsberater haben beraten lassen. Versicherungsberater darf sich nur nennen, wer seine Eignung und Unabhängigkeit nachgewiesen hat und eine entsprechende behördliche Erlaubnis hat.

 

Honorarbasierte Versicherungsberatung vs. herkömmliche Provisions-Modelle
Versicherungsberatung
auf Honorarbasis
Versicherungsvermittlung
durch Vertreter oder Makler
  • Beratung gegen Stundenhonorar
  • Unabhängigkeit, Neutralität
  • häufig deutlich geringere Beiträge bei gleicher Leistung (sog. "Netto-Tarife")
  • Provisionszahlung von Versicherungsgesellschaften an Vertreter/Makler
  • Provision wird letztlich über viele Jahre vom Kunden bezahlt; Beratung ist nie wirklich "kostenlos"

 

Ihr Vorteil: Unabhängige Beratung und deutlich günstigere Tarife

Unsere Beratung zu Versicherungen erfolgt ausschließlich im Interesse und Auftrag unserer Mandanten für die wir die passenden und günstigsten Angebote ermitteln. Diese Beratung wird nur nach Stundensätzen abgerechnet (Honorarberatung). Der Kunde schließt die Versicherung direkt bei der Versicherungsgesellschaft ab. Weil die Versicherungsgesellschaft keine Provision zahlt, ist der monatliche Beitrag für den Kunden häufig deutlich günstiger, als beim Abschluss über einen Vermittler (sog. Netto-Tarif). Sie profitieren somit von einer völlig unabhängigen und neutralen Beratung mit entsprechenden Einsparpotenzialen.